News

Materialien, die berühren

Leder, Stoff und Holz

Walter Knoll Material Touch

Die Grundelemente unserer Ästhetik sind seit mehr als hundert Jahren unverändert: Leder, Stoff und Holz.

Das Geschmeidige von Leder, die natürliche Eleganz unserer Stoffe, die gewachsene Schönheit von Massivholz. Beste Rohstoffe, exzellente Verarbeitung, meisterhafte Handwerkskunst. Wir lieben alles Natürliche, verwenden feinste Materialien, erhalten ihren Charakter und geben ihnen eine Form.

Leder: Warm, weich und anschmiegsam.

Leder erfüllt die Luft kaum spürbar mit Aromen. Tabak, Pfirsich, Torf oder Moos – ein Fest für alle Sinne. Seit mehr als hundertfünfzig Jahren verarbeiten wir Leder bei Walter Knoll. Durch einen aufwendigen Auswahlprozess, bei dem jede Haut in mehreren Stadien begutachtet wird, finden wir die Leder, die unseren hohen Ansprüchen genügen. Nur drei bis fünf Prozent der verfügbaren Rohware erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen für unsere besten Leder. Die Auswahl der Farben erfolgt in einem eigenen Gestaltungsprozess, dem wir uns mit großer Sorgfalt mit unserem Farbexperten widmen. Das Schöne an Leder: Es entwickelt Patina und wird von Jahr zu Jahr schöner.

Foto: Philippe Lacombe, Paris, France

Im Stoff erblüht die Form des Möbels

Seide, Baumwolle, Leinen, Wolle: Es sind stets die gleichen Fäden, aus denen die Geschichten sind, und doch ist jede anders. Die einen Stoffe sind kraftvoll, klar und handwerklich. Andere sind Flachgewebe und unifarben und unterstützen das Detail. Durch die Auswahl und raffinierte Verarbeitung der Garne entstehen Schattierungen, Marmorierungen und feine Muster, die die Natürlichkeit der Materialien unterstreichen. Es ist die Form, die uns berührt. Es ist der Stoff, den wir berühren.

Foto: Philippe Lacombe, Paris, France

Holz ist Leben

Die Maserung eines Furniers verstehen wir als Leinwand, auf der das Auge des Betrachters eine Reise macht – Wachstumspuren des einzelnen Baumes nachverfolgend. Ob gebürstet, geschliffen, geölt, gebeizt oder lackiert: Das Finish verleiht dem Material den passenden Look. Und dann Massivholz, ein Stück gewachsene Natur. Holz ist Leben. Zart und hart zugleich, kraftvoll und auch weich, jede Kurve, jede Linie sagt: Alles wird.

Foto: Philippe Lacombe, Paris, France